Über die «Strapazis»

Wir «Strapazis» sind Freunde, die Touren im privaten Rahmen durchführen. Trotzdem gillt es einige Regeln zu beachten. Über die Teilnahme entscheidet der jeweilige Leiter, jegliche Haftung wird abgelehnt.

Kern der «Strapazis» bilden folgende Charakteren:

 

Toni Spirig

Toni Spirig

1978     Patagonien, stürmisches klettern mit Pedro Lüthi.
1979     Südamerika, besteige die ersten 6000er.
1981     Cerro Mercedario 6770 m, als Erster allein durch die Ostwand.
1982     Cerro Fitz Roy in Patagonien mit Reinhard Karl und Pedro Lüthi
1982     6000er in Cordillera Blanca und Argentinien
1983     Mt. Cook und Mt. Aspiring in Neuseeland
1983     Annapurna IV-summit, 7525 m
1985     Kanjut Sar II, 6831m, Expeditionsleiter: Erstbesteigung im Karakorum
1985     Gangapurna-Expedition mit Sandy Allen, Paul Teare
1986     Expeditionsleiter: Swiss Lhotse Shar Expedition
ab 1987 Tourenleiter SAC Bernina, (20 Jahre Tourenchef)
1988     Expeditionsleiter: Swiss Manaslu Expedition
1991     Expeditionsleiter: Mt. Mc Kinley in Alaska
2012     Expeditionsleiter: Mt. Logan in Alaska/Yukon
2013     Lobuche Peak und Versuch Ama Dablam in Nepal
2014     Expeditionsleiter: Mera Peak, Baruntse und Ama Dablam in Nepal
2015     Nevado Alpamayo und Quitaraju in Peru

 

 

 

Was wirklich zählt am Berg, sind die guten Freunde und die intensiven Erlebnisse.
Wirkliches Leben beginnt dort, wo die Komfortzone verlassen wird.
Berge bedeuten für mich Freiheit und Leidenschaft – Zeit zum Atmen.

 

Raphi Bauer

Raphi Bauer

«Jede Aussicht von einem neuen Gipfel eröffnet einen neuen Horizont und gibt den Blick frei - auf Neues und Unbekanntes.»

Mit diesem Motto im Herzen steige ich in die Berge und versuche, unvergessliche Augenblicke in Fotografien festzuhalten. Meine Spezialität ist die Panorama-Fotografie. So schleppe ich das Stativ sogar auf die abgelegensten Gipfel, die Kamera ist dabei stets Griffbereit im Holster aufbewahrt.

Meine Bergerfahrung durfte ich bei Toni auf seinen SAC-Touren sammeln. Dank der Tatsache, dass dies nicht immer alltägliche Touren waren, konnte ich in vielerlei Hinsicht profitieren. Das KnowHow für die Leitung von Touren konnte ich im J+S für das Bergsteigen sammeln.

 

Fotograf aus Leidenschaft. Portfolio: raphibauer.ch

Webdesigner bei Gammeter Druck und Verlag AG

Stephan Braun

Stephan Braun

«Steil isch geil»

Ob klettern, Ski fahren oder biken. Ich bin immer zu haben für spezielle Projekte. Ausgefallene Routen, Touren mit Biwak oder bei fair means - alles ist mir lieber als Mainstream-Touren. 

Die genialen Ein- und Ausblicke in unbekannte Regionen faszinieren mich. Die Kamera ist daher auf Strapazi-Touren immer mit von der Partie.